Bebauungsplan Nr. "40/98 Forststraße, Am Waldsaum, Parkstraße" 2. Änderung

Bekanntmachung

über die öffentliche Auslegung und frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 1 BauGB)

Der Gemeinderat der Gemeinde Baierbrunn hat am 10.11.2020 in öffentlicher Sitzung gem. § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, den Bebauungsplan Nr. „40/98 Forststraße, Am Waldsaum, Parkstraße“ 2. Änderung im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufzustellen.

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes mit Begründung (jeweils Planstand 25.02.2021) wurde zuletzt in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 30.03.2021 gebilligt und es wurde beschlossen, die vorgezogene Bürgerbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB durchzuführen. Der Geltungsbereich der Bauleitplanänderung kann dem Lageplan, der Bestandteil dieser Bekanntmachung ist, entnommen werden.

 

Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP):

Es wird darauf hingewiesen, dass von der Durchführung einer Umweltprüfung abgesehen wird (§ 13a Abs. 2 i.V.m. § 13 Abs. 3 BauGB). Eine artenschutzrechtliche Prüfung ist bisher nicht in die Inhalte des Entwurfs des Bebauungsplans eingeflossen, da durch die Planung keine Lebensräume betroffener Arten berührt werden. Negative Auswirkungen auf die Erhaltungsziele und Schutzzwecke der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung und der Europäischen Vogelschutzgebiete im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes sind durch die vorliegende Planung nicht zu befürchten. (vgl. §1 Abs. 6 Nr. 7 b BauGB).

 

Öffentliche Auslegung

Der vom Gemeinderat gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf, sowie die Begründung des Bebauungsplanes Nr. „40/98 Forststraße, Am Waldsaum, Parkstraße“ 2. Änderung, jeweils in der Fassung vom 25.02.2021 liegen zur Information der Öffentlichkeit in der Zeit vom 

26.04.2021 bis einschließlich 28.05.2021,

während der allgemeinen Dienststunden nur nach vorheriger Terminabsprache

unter 089/744150 -20 / -21 im Bauamt der Gemeinde Baierbrunn, Bahnhofstraße 2, 82065 Baierbrunn, Zimmer 1.05 und Zimmer 1.04, für jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Gleichzeitig mit der öffentlichen Auslegung im Rathaus sind die Planunterlagen gemäß § 4a Abs 4 BauGB in identischer Form auf der Homepage der Gemeinde Baierbrunn unter folgendem Link einsehbar:

Entwurf Bebauungsplan 40/98 2. Änderung

Entwurf Begründung

Stellungnahmen zur Bebauungsplanänderung können schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Datenschutzhinweis:

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten der Gemeinde Baierbrunn und über Ihre Rechte nach dem Bayerischem Datenschutzgesetz und der Datenschutz-Grundverordnung sowie über Ihre Ansprechpartner in Datenschutzfragen entnehmen Sie bitte den Informationsschreiben der Verwaltung. Diese Informationen erhalten Sie bei der Gemeinde Baierbrunn, Bahnhofstraße 2, 82065 Baierbrunn oder unter https://www.baierbrunn.de/datenschutzinformationen-gem.-dsgvo.

 

Gez.
Patrick Ott
Erster Bürgermeister